Privatkredit

Bei einem Privatkredit handelt es sich um einen Ratenkredit, der in soweit gleichbleibenden monatlichen Raten zurückgezahlt wird. Die Kreditzinsen für den Privatkredit sind über die gesamte Laufzeit genau festgelegt. Zu Privatkrediten zählen unter anderem Kredite zur Finanzierung eines Autos oder zur Modernisierung des eigenen Wohnraumes..

Privatkredit - Bequem von der Niedrigzinsphase profitieren

Freie Verwendung

Für welchen Zweck darf es sein?

Bei einem Privatkredit mit der Möglichkeit der freien Verwendung können Sie den den Zweck der Verwendung natürlich selbst bestimmen. Das heißt Sie haben hier keine Bindung bezüglich des Zweckes. Die Banken fragen oft nach dem Verwendungszweck um herauszufinden ob Sie Sicherheiten ausweisen können. Zum Beispiel bei einem Kredit für eine neue Immobilie kann es schon ein vorhandenes Eigenheim sein. Nur mit einer Sicherheit würden Sie diesen Kredit erwerben. Nun gibt es die Wahl einen Ratenkredit ohne Verwendungszweck zu wählen. Mit diesem Privatkredit (Ratenkredit) können Sie sich beispielsweise Ihren Traumurlaub flexibel finanzieren lassen. Das neue Telefon, einen Laptop oder eine neue Küche.

Autofinanzierung

Wie funktioniert ein Autokredit?

Ein Autokredit ist so ähnlich wie ein Ratenkredit. Das bedeutet, Sie zahlen den Kredit über eine festgelegte Laufzeit mit einer monatlichen Rate zurück. Weil in der Monatsrate bereits die fälligen Zinsen mit einberechnet sind, sinkt mit jeder Rate der Zinsanteil. Schließlich verringert sich die Restschuld pro Monat. So steigt, bis der Kredit abgezahlt ist, kontinuierlich der Tilgungsanteile an der Monatsrate. Durch einen Eigenanteil lässt sich darüber hinaus ein Autokredit mit noch günstigeren Konditionen sichern.

Solange der Kredit läuft, ist die Bank Eigentümer des finanzierten Fahrzeugs.

Modernisierung

Renovierungskredit

 Es fällt immer etwas an, das am Haus oder der Wohnung getan werden muss. Ob es die eigenen vier Wände sind oder  wenn Sie als Vermieter Wohnraum zur Verfügung stellen, mit einem zweckgebundenen Ratenkredit kümmern Sie sich flexibel und entspannt um alle anfallenden Renovierungsarbeiten. Lassen Sie sich von unserem Experten beraten. 

Sparen mit einem Renovierungskredit

Bringen Sie  ihr Eigentum auf den neusten Stand – der richtige Kredit, um Ihr Haus zu renovieren, macht den entscheidenden Unterschied in der Baufinanzierung. Ein Renovierungskredit ist ein Kredit, den Sie für einen bestimmten Zweck aufnehmen. In diesem Fall geht es um die Modernisierung Ihres Eigenheims. Er birgt einige Vorteile. 

Versicherungen

Auf der sicheren Seite sein

Eine Restschuldversicherung (auch als Restkreditversicherung oder Kredit-Lebensversicherung bezeichnet) ist eine Absicherung des Kreditnehmers bzw. von dessen Hinterbliebenen für den Fall des Todes, Krankheit oder Arbeitslosigkeit

Restschuldversicherungen übernehmen die Raten, wenn der Kreditnehmer stirbt oder arbeitsunfähig wird. Doch Kreditnehmer müssen die Angebote genau prüfen. Für kleinere Darlehen lohnt sich die Police häufig nicht, da sie den Kredit insgesamt verteuert.

Finanzeriungsangebot und Fördermittel

Auf Grundlage dieser Analyse erstellen wir Ihnen direkt verschiedene Vorschläge zu Ihrer Baufinanzierung. Dabei berücksichtigen wir natürlich auch öffentliche Mittel und die zahlreichen Programme der staatlichen Förderbank KfW. Unser Experte bespricht diese Vorschläge im Detail mit Ihnen.

Menü